Episode 3 – Thorsten ist schon wieder krank

Thorsten

 

Bernd beschwert sich bei Susanne darüber, dass ihr Kollege Thorsten sich schon wieder krank gemeldet hat…Wo es doch so viel Arbeit gibt! In dieser Folge: Was geschieht, wenn man krank ist und nicht zur Arbeit gehen kann. Wie man unter Kollegen darüber spricht und wie die Leute sich ausdrücken, wenn sie ärgerlich, misstrauisch und und ungeduldig sind.

 

Episodentext

Der Dialog

Bernd: Wo ist denn eigentlich Thorsten? Ich hab ihn heute noch nicht gesehen.
Anne: Der hat sich heute früh krankgemeldet.
Bernd: Wie... schon wieder eine Krankmeldung? Der war doch neulich erst drei Wochen weg. Wegen einer Erkältung oder so.
Anne: Ich glaub, er hatte Grippe, das kann schon ziemlich heftig sein.
Bernd: Trotzdem - hast du dir mal den Krankenstand angeschaut? Das geht auf keine Kuhhaut!
Anne: Ja gut, aber wieso regst du dich so auf?
Bernd: Ich reg mich nicht auf! Aber irgendwer muss die ganze Arbeit machen, wenn Thorsten mal wieder krankfeiert. Ich will einfach nicht, dass ICH die ganze Arbeit machen muss.
Anne: Also ich arbeite Tag und Nacht an dem Projekt, das wir morgen präsentieren müssen. Wo warst du eigentlich gestern Nachmittag?
Bernd: Äh... also gestern Nachmittag, da hab ich mich nicht wohlgefühlt.
Anne: Ach so. Und – vorgestern?
Bernd: Ähm... also da hatte ich doch diesen Arzttermin.
Anne: Hmm – ich glaube, wir haben wirklich ein Problem mit dem Krankenstand.

Play
Facebooktwitter